LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Leistungsspektrum

Grundlage unseres Leistungsspektrums ist die Allgemeinmedizin von Hunden, Katzen, Heimtieren und Vögeln.

  • Allgemeine Tierarztleistungen

    Allgemeinuntersuchungen, Behandlung von Kleintierkrankheiten, Behandlung von Herzkrankheiten und Diabetes, Wundversorgung, Impfungen, Mikrochipimplantation, Tätowierung, Ausstellung von EU-Heimtierausweisen, Ausstellung von Gesundheitszeugnissen, Krallen schneiden, Ohren reinigen, Schnabel kürzen...
  • Vorsorge- und Beratungsleistungen

    Haltungsberatung, Ernährungs- und Diätberatung, Welpen- und Aufzuchtberatung, Geriatrie: Altersvorsorge, Impfberatung...
  • Diagnostik & Behandlung

    Voraussetzung für die Einleitung einer zielgerichteten, effektiven Therapie Ihres Tieres ist eine umfassende Diagnostik. Wir legen daher viel Wert auf eine ausführliche Anamnese und eine Allgemeine Untersuchung Ihres Haustieres.
  • Mobiles digitales Röntgen

    Die Röntgenuntersuchung ist nicht nur sinnvoll, um Knochen und Gelenke darzustellen, sondern sie ist auch sehr hilfreich für die Diagnose von Erkrankungen innerer Organe. - Gerne auf Anfrage bei Ihnen vor Ort!
  • Blutdruckmessung

    Auch bei Hunden und Katzen steigt mit dem Alter die Häufigkeit von Bluthochdruck an. Besondere Erkrankungen wie z.B. von Herz, Niere und Schilddrüse sind zudem häufig mit Blutdruck­veränderungen verbunden.
  • Anästhesie

    Für die an den jeweiligen Patienten (Tierart, Alter, Gesundheitszustand) angepasste Narkose stehen uns verschiedene Narkoseverfahren und Anästhetika zur Verfügung.
  • Chirurgie

    Kastration männlicher und weiblicher Haustiere, Weichteil-Chirurgie, chirurgische Wundversorgung...
  • Dermatologie

    Die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Haut ist ein medizinisches Teilgebiet, welches aufgrund einer Vielzahl von Erkrankungen und einer Vielzahl von möglichen Ursachen für ein einzelnes Symptom einen sehr breiten Raum einnimmt.
  • Geriatrie

    Eine regelmäßige Untersuchung gerade älterer Tiere ist Grundvoraussetzung, um Beschwerden frühzeitig zu erkennen, Schmerzen zu vermeiden und schweren Erkrankungen vorzubeugen.
  • Augenerkrankungen

    Diagnostische Untersuchungen und chirurgische Eingriffe am Auge
  • Zahngesundheit

    Da die Zahngesundheit ein wichtiger Baustein für das Wohlbefinden ist, sollte auch beim tierischen Hausgenossen besonderer Wert darauf gelegt werden. Neben der häuslichen Zahnpflege ist mindestens einmal im Jahr eine Kontrolle der Maul- und Zahngesundheit sinnvoll, um eine notwendige Behandlungsbedürftigkeit rechtzeitig zu erkennen.
  • Heimtier-Medizin

    Neben der gründlichen klinischen Untersuchung können Röntgen und Blutuntersuchung sowie Urin- und Kotuntersuchungen in ähnlicher Weise zur Diagnostik eingesetzt werden wie bei Hund und Katze.
OBEN
Anrufen
Karte öffnen